Grundsteuerreform bis Jahresende

©GrafKoks/fotolia.com

Die Bundesregierung geht davon aus, dass das Grundsteuerreformgesetz spätestens zum 31.12.2019 beschlossen und zum 01.01.2020 in Kraft treten wird. Dies erklärt die Regierung in ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage der FDP, die sich nach dem aktuellen Stand der Reform der Grundsteuer erkundigt hatte. Weiterlesen[…]


Umsatzsteuerkarussell: So schützen Sie Ihr Unternehmen

Jährlich prellen kriminelle Banden die EU-Länder um mehrere Milliarden Euro. Sie lassen sich durch Umsatzsteuerkarusselle Vorsteuern erstatten, die nie bezahlt wurden. Gefährlich an der Sache: An der Betrugsmasche unbeteiligte Unternehmen können unversehens Teil eines solchen Karussells werden. Sobald dieses auffliegt, geraten Sie in Bedrängnis. Wie sich Unternehmen schützen können, erklärt Dr. Björn Demuth, Partner bei CMS, zuständig für Steuern, Steuerstrafrecht und Compliance. Weiterlesen[...]

Weitere Interviews

Stückzinsen nach Einführung der Abgeltungsteuer

©bluedesign/fotolia.com

Stückzinsen sind nach Einführung der Abgeltungsteuer ab dem Veranlagungszeitraum 2009 als Teil des Gewinns aus der Veräußerung einer sonstigen Kapitalforderung steuerpflichtig. Dies gilt auch, wenn die veräußerte Kapitalforderung vor dem 01.01.2009 erworben wurde. Dies hat der Bundesfinanzhof (BFH) entschieden. Weiterlesen[…]

Mehr zum Thema Steuerrecht

Dienstreise: Arbeitsunfall während privatem Telefonat?

©travnikovstudio/fotolia.com

Beschäftigte sind auch auf Dienstreisen gesetzlich unfallversichert. Dies gilt jedoch nur während der Betätigungen, die einen inneren Zusammenhang mit der beruflichen Tätigkeit aufweisen. Dies zeigt auch ein aktuelles Urteil vor dem Hessischen Landessozialgericht. Weiterlesen[…]

Mehr zum Thema Arbeitsrecht

Neues zum Bürokratieentlastungsgesetz III

©Foto-Ruhrgebiet/fotolia.com

Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) hat am Abend des 09.09.2019 die Länder- und Verbändeanhörung zum Bürokratieentlastungsgesetz (BEG) III eingeleitet. Gleichzeitig wurde der Referentenentwurf des BEG III den anderen Bundesministerien zur Abstimmung übersandt. Weiterlesen[…]

Mehr zum Thema Wirtschaftsrecht

Prüfleitlinien zu Vollständigkeitserklärungen

©kebox/fotolia.com

In einer gemeinsamen Stellungnahme haben die WPK und die BStBK gegenüber der Zentralen Stelle Verpackungsregister (ZSVR) zum Entwurf einer Aktualisierung der „Prüfleitlinien Vollständigkeitserklärungen“ für das Bezugsjahr 2019 Stellung genommen. Weiterlesen[…]

Mehr zum Thema Betriebswirtschaft

Top